hospizhaende

Stiftungsrat bewilligt 700.000 Euro

Gute Nachrichten...

bewilligt

...Artikel aus der Westfalenpost Hagen vom 9. März 2016

Danke an Sozialverband-Hagen

Der Sozialverband Ortsverband Hagen spendete spontan 211 Euro an das stationäre Hospiz Hagen.

Der Vorstand dankt sehr herzlich!

 

danke2

 

Spendensegen für das Hospiz

MdB René Röspel spendete aus seiner Diäten-Erhöhung 1000 Euro und Brigitte Falke und Anne Penger von der katholischen Frauengemeinschaft St. Antonius aus Kabel übergaben 360 Euro.

 

 

(von links) Martin Wehn, Brigitte Kramps, Brigitte Falke, Anne Penger und René Röspel.

 

 

Das Hagener Prinzenpaar sammelt für unser stationäres Hospiz!

Brigitte Kramps dankt dem sympathischen jungen Paar im Rathaus am 11.11. 11.11Uhr.

Das Hagener Prinzenpaar sammelt für unser stationäres Hospiz!Foto: Clara Berwe

CDU-Ortsunion Helfe spendet 470 Euro

Die CDU-Ortsunion Helfe übergab einen Betrag von 470 Euro für das stationäre Hospiz an die stellvertretende Vorsitzende des Trägervereins Brigitte Kramps.

Bei der Übergabe waren anwesend (von l. n. r.) Cemile Giousouf (Mitglied des deutschen Bundestages), Vorsitzende Marianne Cramer, Brigitte Kramps und Winfried Dorn.

CDU-Spende 470euro