hospizhaende

Vorweihnachtliche Spende von BNI

Bei einer vorweihnachtlichen Sammlung im Kreis der Hagener Unternehmergruppe "BNI Chapter Hagener Impuls" kamen € 600,00 für das Stationäre Hospiz Hagen zusammen. Chapterdirektor Jürgen Messarius (links) überreichte die Spende und informierte sich dabei aus erster Hand über die Planung und baldige Eröffnung des Hospizes.

bni-spende-an-hospiz-171227

 

 

 

 


 

 


 


 

Spendenübergabe unter Nachbarn

Liebe Nachbarn vom stationären Hospiz überreichten heute anlässlich des Tags der offenen Tür ein prall gefülltes Sparschwein an der Vorsitzenden des Fördervereins Dr. Jaenckner. 

 

spendenuebergabe dez2017

 

400 Besucher beim Tag der offenen Tür

Einige Vorstandsmitglieder beim Tag der offenen Tür des stationäres Hospizes Hagen. 400 Besucher haben sich die Räumlichkeiten angesehen und waren begeistert. 

tagderoffenen tuer 2017 dez

 

Spende der Kleiderkammer Hagen

Am 03. Februar übergaben die Damen der Kleiderkammer der Christusgemeinde Hagen 500Euro an  den Förderverein stationäres Hospiz Hagen, Herrn Dr. Jaenckner und  Brigitte Kramps
Die Spende kommt aus den Erlösen der Kleiderkammer und des Klön-Cafes.  Jeden ersten Montag im Monat hat die Kleiderkammer von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr geöffnet.  Gleichzeitig gibt es die Möglichkeit bei Kaffee und frischen Waffeln im Klön-Cafe zusammenzukommen.

 

kleiderkammer 01

 

Die Kleiderkammer spendet jedes Jahr ihre Erlöse (ca. 2.500 – 3.000 Euro) für soziale Zwecke.
Auf dem Foto sind zu sehen (von links nach rechts) Renate Feist, Dr. Dieter Jaenckner Förderverein, Christa Schmidt, Brigitte Kramps Förderverein, Rita Muscheid, Marita Kunz, Lieselotte Ellner, Hilde Czogalla, Siegline Zielke und Helga Kleine.

Neujahrskonzert der Philharmoniker

hospizbild1 small

Das Neujahrskonzert der Philharmoniker stimmte die Besucher mit einer Reise zu den Sternen klangvoll auf 2017  ein. In diesem tolles Neujahrskonzert wurde während der Pause eine Spendenaktion zugunsten des stationären Hospizes in Hagen durchgeführt. Stolze 4860,20 Euro kamen zusammen, ein großes Dankeschön an das Orchester mit seinem GMD Prof. Florian Ludwig und den Spenderinnen und  Spendern.

 

hospizbild2 small

Dr. Dieter Jaenckner und Brigitte Kramps informieren die Besucher des Neujahrskonzert in der gut besuchten Stadthalle  über das stationäre Hospiz. Alle Besucher wurden herzlich zur Eröffnung am 06. Oktober 2017 eingeladen.